Preparation

Ich bin jetzt seit 1603 Tage unterwegs!

Ich erzähle hier wie weit ich mit meinen Vorbereitungen gekommen bin. Damit ich einen besseren Überblick über die einzelnen To-Do-Punkte habe, habe ich mal die anfallenden Aufgaben in drei Phasen eingeteilt:

In der ersten Phase geht es darum wie wir das nötige Geld zusammen kratzen können und auch wie weit ich damit gekommen bin. In der zweiten Phase wird es dann schon konkreter um die Weltreise gehen. Es wird darum gehen zu recherchieren was wir alles beachten müssen, sowohl im Vorfeld als auch dann während der Reise, wo gibt es Fallgruben oder wichtige kulturelle Gepflogenheiten? In Phase drei wird es dann schließlich ernst. Hier beschreibe ich dann was für organisatorische Angelegenheiten wir machen müssen. Welche Visa wir beantragen müssen und wie lange wir auf jedes einzelne Visum warten müssen.

Diese Seite hier wird eine Art To-Do-Liste. Jede Phase wird mit einzelnen Stichpunkten versehen und daneben ist dann einzusehen ob der Punkt schon erreicht wurde oder nicht. Jeder Punkt wird dann in einem extra Blogeintrag näher beschrieben (soweit jedenfalls der Plan).

Phase 1: Finanzen

  • Gruppenübungsleiterschein machen
  • Umziehen
  • Abos kündigen
  • Sabattical beantragen
  • Auto verkaufen
  • Konto bei der DKB eröffnen
  • Steuererklärung machen

Phase 2: Recherche

  • Grobe Route planen
  • Grundkenntnisse in zusätzlichen Sprachen erlangen
  • Wettertechnisch beste Reisezeit ermitteln

Phase 3: Organisatorisches